VisionArt

VisionArt
1401 E. Anson Street
Marshalltown, IA 50158
Tel. 641.752.6047
Toll Free 877.286.0140

visionart@visionart.com
www.visionart.com


 

InDesign-Vorlagen

Mit dem verlinkten Script können Sie mit einem Mausklick die exakten InDesign Vorgaben des Albenherstellers importieren.

  • Schritt 1:
    Scriptdatei herunterladen und lokal speichern. (rechte Maustaste => Ziel speichern unter)


  • Schritt 2:
    Rechte Maustaste auf die heruntergeladene Scriptdatei und öffnen wählen.



  • Schritt 3:
    Scriptwarnung mit OK bestätigen



  • Schritt 4:
    Wenn in InDesign nun ein neues Dokument angelegt wird, dann sind unter Dokumentenvorgabe die neuen Abenvarianten zu finden.


  • Beschreibung der einzelnen Werte (die Zahlen sind nur Beispiele)

  • 1. Zur Albenproduktion wird jeweils eine Datei pro Albendoppelseite erwartet.
    Daher wird auch in InDesign nicht mit zwei Einzelseiten als Doppelseite, sondern gleich mit echten Doppelseiten gearbeitet.


  • 2. Die Breite und Höhe des fertigen Albums.
    Dies ist der Bereich, der später im Album sichtbar sein wird. Er ermittelt sich aus der Größe der abzuliefernden Datei (z.B. 610x305 mm) abzüglich der sogenannten Beschnittzugabe die im Rahmen der Produktion abgeschnitten wird. An dieser Stelle wird die finale Albengröße angegeben, da man in InDesign mit der Taste W sehr schnell zwischen der Layoutansicht inkl. Beschnittzugabe und der finalen Ansicht ohne Beschnittzugabe umschalten kann. Weitere wichtige Tastenkürzel für schnelles Arbeiten in Adobe InDesign sind hier zu finden.


  • 3. Um eine optische Kontrolle darüber zu haben, was sptäer auf den einzelnen Seiten zu sehen ist wird die Dokumentenvorgabe mit zwei Spalten (eine pro Seite) erstellt. Der Spaltenabstand ist mit 0 mm hinterlegt und könnte an dieser Stelle geändert werden.


  • 4. Abstand der Gestaltungshilfslinien an den Rändern des Albums. Diese sind ebenfalls auf 0 gesetzt und können hier bei Bedarf geändert werden.

  • 5. Festlegen der Beschnittzugabe um beim Export des Albums die korrekte Dateigröße auszugeben.
    Berechnung:
    linke Beschnittzugabe + Breite + rechte Beschnittzugabe = Breite der Exportdatei (4mm + 602mm + 4mm = 610mm)
    obere Beschnittzugabe + Höhe + untere Beschnittzugabe = Höhe der Exportdatei (4mm + 297mm + 4mm = 305mm)